Das ist nun schon seit Jahren der Renner unter unseren Süssweinen: eine Cuvee von Sauvignon, Chardonnay, Gewürztraminer, Kerner und Riesling mit wenig Alkohol und maximalem Geschmack – Vorsicht, macht süchtig….

Der ideale Begleiter zu Schokoladendesserts, aus Grenache Noir, etwas Carignan und Macabeu, von Daniel Laffite zu einem vollen, fruchtigen Schmeichler vinifiziert.

Unser Schweizer in Ungarn – eine Erfolgsgeschichte! Mit seinem Lagona aus 25% Cabernet Franc, 15% Cab. Sauvignon, 50% Merlot und 10% Blaufränkisch, hat er mal wieder den Vogel abgeschossen. Soviel Wein für einen fairen Preis! Rubinrot, rote Früchte,Vanille, lebendig, samtig mit weichen Tanninen und langem Abgang.

Grossartiger, vollmundiger Tempranillo. Leuchtendes Rubinrot, in der Nase betört er mit einem Bouquet von Pflaumen, Brombeeren und Kirschen, im Gaumen dann Waldbeeren, Kirschen, Cassis, harmonisch mit langem und kräftigem Abgang.

Geri Lienhard und Hansruedi Vögeli haben mit Ihrem Cuvée aus den Sorten Cabertin, Cabernet Noir, Caberneuf, und Cabernet Jura wieder den Vogel abgeschossen – tiefdunkel im Glas, kraftvoll und lang im Gaumen, mit samtigem Tannin – grandios!

Paul’s Zweigelt ist schon ein Dauerläufer – offenes Bouquet, Johannisbeeren, Kirschen, florale Noten, tabakige Würze. Im Gaumen dann saftiger Auftakt, ausbalanciert, rassig, mit feinen Tanninen. Ein unkomplizierter Essensbegleiter für fast jeden Tag.

Leckerer Süd-Toskaner – Bouquet von dunklen Beeren, im Gaumen kräftig, dicht, aber auch ausgewogen, komplex, mit langem Abgang. 60% Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot und 10 % Petit Verdot, biologisch angebaut, ergeben diesen erfreulichen Tropfen, der hervorragend zu Fleischgerichten passt.

Aus der Hand der „Winzerin des Jahres“, ein fruchtbetonter, weiss vinifizierter, trockener Schaumwein aus Pinot Noir und Gamay, mit leichten Hefenoten, vollmundig im Gaumen und mit erfrischend langem Abgang. Macht nicht nur Spass zum Aperitif, sondern begleitet auch Vorspeisen und Krustentiere hervorragend.

Ein edler Champagner, in der Nase komplex, feines Bouquet von weissen Pfirsichen, Äpfeln, Holunderblüten mit einer dezenten Hefenote, am Gaumen vollmundig und lang.

Aus der seltenen Godello-Traube vinifiziert – in der Nase vielschichtig, weisser Pfirsich, Akazien, Fenchel, Zitrusnoten und Schieferstein. Am Gaumen dann saftig, frisch, lebendig und wunderbar ausbalanciert mit langem Abgang. Ein grandioser Weisswein, ideal zu Fisch, Geflügel, Risotto und natürlich auch zum Aperitif.