Pinot Noir von den Gantenbein’s – mit Auszeichnungen überhäuft, etwas vom Besten, was es in er Schweiz an Pinot gibt – Grandios!!

Seit die Obrecht’s auf biodynamisch umgestellt haben, sind Ihre Weine noch komplexer, noch grandioser geworden. Ihr Bester, der Pinot Noir Monolith, bezeugt dies mit Bravour.

Roman’s Classic macht richtig Spass! Helles Rubinrot, würzige Beerenfrucht in der Nase, im Gaumen elegant, vielschichtig, weich, wieder Beeren, eindrücklicher, ausdauernder Abgang.

Der „Premier Cru“ von Martin ist mittlerweile kein Unbekannter mehr – rar und begehrt, aber auch wirklich ein Gaumenschmaus. Für den besonderen Moment…

Aus alten Reben mit sehr geringem Ertrag gekeltert – ein grosser, vielschichtiger und ausgewogener Pinot, der jetzt schon viel Freude bereitet.

Schöne Trouvaille aus dem Rheintal – würzige, rotbeerige Frucht, voller, aromatischer Körper, mit langem Abgang und das noch zu einem fairen Preis! Danke Stefan Hörner!

Wenn Zwaa das Gleiche wollen….gegrossartiger Pinot Noir aus den Händen von zwei genialen Winzern, kräftig, mit viel Finesse und dann noch aus einem sonnenverwöhnten Jahr, das schmeckt…

Markus ist ein begnadeter Winzer, der kompromisslos auf natürliche, authentische Weine setzt. Der grossartige Pinot Noir, welcher sein Terroir ganz offen zeigt, ist kein Geheimtipp mehr…

Grossartiger Pinot Noir, aus verschiedenen Weinbergslagen des Klettgau’s. Rubinrot im Glas, in der Nase dann reife Kirschen und Himbeeren, im Gaumen kräftig, finessenreich, mit harmonischem Mix aus Frucht, feinen Tanninen und gut eingebundener Säure.

Meinrad Perler’s meisterhafte Cuvée von 75% Merlot, mit Cabernet Sauvignon, -Franc und Gamaret begeistert uns seit Jahren immer wieder auf’s Neue. Auch dieser dichte, animierende Jahrgang ist wieder ein Volltreffer!