Ein weiteres Meisterstück von Grattamacco – Cabernet Sauvignon mit Cabernet Franc – ein Wunder an Vielschichtigkeit, Kraft und doch sehr schmeichelnd im Gaumen…(95 Parker).

Aus 80% Sangiovese und 20% Cannaiolo, biologisch kultiviert, komponierte der bekannte KKL-Dirigent kompromisslos, so wie er auch sein Orchester führt, einen herausragenden Wein, mit toller Frucht, weichen Tanninen und langem Abgang.

Ein sehr guter Jahrgang für die Weinikone aus der Maremma, 100% Merlot, perfekt gereift, für den besonderen Anlass…

Der Gran Selezione der Mazzei’s, schon eine feste Grösse im Italienischen Weinbau und ein freudebringender Essensbegleiter, hat nicht nur uns beeindruckt (95 Parker).

Grossartiges Bordeauxsorten-Cuvée von Gioia Cresti – komplexe Nase, im Gaumen saftig, mit reifer Beerenfrucht, dunklen Kirschen und sehr langem Abgang. Hoch bewertet von der Fachpresse (Parker 94).

Der 2012er – ein ausdrucksstarker Vertreter der Sangiovesetraube – herrlich duftend, strukturiert, vollmundig und druckvoll, mit sehr langem Abgang. Vinum 18,5 Pkt., dekantieren!

Barbara’s Topwein aus der Maremma – Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot ergeben einen gehaltvollen, dichten Wein, der auch bei den Kritikern hoch punktet (Parker 97)

Grossartiger Chianti, der mit Frucht, Finesse, Dichte und Ausgewogenheit glänzt und als einer der Besten bewertet ist, der aber auch ein erfreuliches Preis/Genussverhältnis bietet.

Einer der aussergewöhnlichsten Bordeaux-Blends in der Maremma. Hochbewertet von der Presse, mit herrlicher Frucht, elegant eingebundenen Tanninen und betörender Aromendichte, sehr lang.

Elisabetta’s Liebling ist 30 geworden – er hat immer noch ein verführendes Bouquet und ist im Gaumen ein Wunder von Dichte und Ausgewogenheit, mit sehr langem Abgang (Parker 97).