Kurt’s Syrah aus einem grossartigen Jahr. Dunkles Rubingranat, facettenreiches Bouquet, am Gaumen saftig, ausgewogen, mit Aromen von Beeren, gut eingebundenen Tanninen und einem beachtlich langen Abgang.

Diese Cuvée von Zweigelt, Blaufränkisch und etwas Cabernet Sauvignon, macht grosse Trinkfreude – attraktives Bouquet, am Gaumen facettenreich, kraftvoll, tiefgründig und lang. Macht Lust auf mehr…

Gesellmann’s beliebtester Wein aus Blaufränkisch, Zweigelt und St.Laurent auch in der kleinen Flasche und dann erst noch aus einem sehr guten Jahr. Ein kraftvoller Schmeichler mit langem Abgang.

60% Zweigelt und 40% Blaufränkisch, nur 12,5% Alkohol – geschmacklich aber überhaupt kein Leichtgewicht. Am Gaumen saftig, herrliche Beerenfrucht, süffig mit langem, mineralischen Abgang. Fallstaff 93 Pt.

Uwe’s Szapary, ein feiner, ausgewogener Wein und ein hervoragender Essensbegleiter – fruchtig, extraktreich, elegant und vollmundig mit feiner Säure und gut integrierten Tanninen.

Paul’s Cuvée aus Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt ist einfach ein Gaumenschmeichler – feine Tannine, volle Frucht und langer Abgang – grandios! Falstaff 93 Pkt.

Fred’s Rosé, ein fruchtig belebender, aromatischer Essensbegleiter, biologisch angebaut, für warme Tage, ob mit oder ohne Sonne…

Kurt Feiler’s Neuburger, eine rare, autochtone Rebsorte, trocken ausgebaut, ist ein hervorragender Speisenbegleiter. Er begeistert uns mit weissen Blüten und Aprikosennoten in der Nase und mit einem nussigen, saftigen, aber auch eleganten Gaumen und einem mineralischem, langem Abgang.

Johannes Hirsch’s Paradelage bringt auch in diesem sehr guten Jahr einen Grünen Veltliner der Extraklasse – vielschichtig, konzentriert mit atemberaubendem Schmelz – zurücklehnen und geniessen…

Fred’s grandioser Riesling, der biodynamisch produziert ist: brillantes, komplexes Bouquet von weissem Pfirsich und gelben Äpfeln, im Gaumen hochelegant, dicht, knackig und facettenreich, mit einer ausgeprägten Mineralik. Das bringt uns ins Schwärmen!