Ein edler Champagner, in der Nase komplex, feines Bouquet von weissen Pfirsichen, Äpfeln, Holunderblüten mit einer dezenten Hefenote, am Gaumen vollmundig und lang.

Endlich gibt es diesen Spitzenchampagner auch in der kleinen Flasche, als Auftakt für einen festlichen Abend…

Krug ist wohl etwas Einzigartiges in der Champagnerwelt, hoch geachtet und gesucht, aber auch kostspielig – nun, irgendwann gönnen wir uns auch ein Fläschchen, weil er halt soo gut ist….

Aus 50% Chardonnayreben von Chouilly und 50% Pinot Noir aus Ay, beides Grand Cru-Lagen, entsteht hier ein aromenreicher, ausbalancierter, dichter und spannender Champagner mit einer feinen Perlage – das ist der gelungene Auftakt eines wunderschönen Abends…

Hochbewerteter, extravaganter, charaktervoller Roséchampagner mit verführerischem Duft, blumig-nussigen Noten, belebender Säure, im Gaumen, stoffig, mit mineralischen Akzenten und schönem Abgang

Eric, einstmals Sommelier in Sternerestaurants, hat auf dem Gut seiner Eltern angefangen, Sydre aus alten Hochstammbäumen zu vinifizieren – so fein wie ein Jahrgangschampagner und fast kein Alkohol.

Sehr qualitätsbesessener Produzent, der diesen hervorragenden Champagner aus weissen Trauben vinifiziert, welcher auch bei fachkundigen Geniessern sehr grossen Anklang findet.

Grossartiger Rosé aus Grenache, Syrah und Cinsault, biologisch angebaut. Zartfruchtiges Bouquet, Himbeeren, Walderdbeeren, ein Hauch Rhabarber, wunderbar mineralisch untermalt. Am Gaumen gute Fülle, frisch, trocken und einfach nur köstlich!

Chardonnay at his best – wunderbar mineralisch, ausgeglichen, frisch und lang, Pierre-Yves ist mittlerweile kein Geheimtip mehr an der Côte d’Or, die Weine werden von Jahr zu Jahr noch besser…

So macht Chardonnay Spass – duftiges Bouquet, im Gaumen dann vollmundig, frisch und langanhaltend – ein guter Weinwert, den Samuel da abgefüllt hat.