Ein Schnäppchen: Cecilia Jost’s Topriesling aus einem grossen Jahr – duftig, intensiv, dicht, mit exotischen Fruchtaromen, mineralisch, mit knackiger Säure und lang anhaltendem Abgang.

Von Erni Loosen’s Toplage, ein Monument von Riesling, ein Wein zum Niederknien, vibrierend, vielschichtig, aromatisch und sehr lang.

Ein Mosel-Riesling mit herrlichem Süss-Säurespiel von Erni Loosen, einem der besten Winzer an der Mosel, mit wenig Alkohol (7,5%), aber trotzdem vollmundig, lang und erfrischend – da bleibt es nicht bei einem Glas.

Das ist was ganz Spezielles: Diese halbtrockne Auslese mit nur 11,5% Vol., dicht und vielschichtig im Gaumen, macht nicht nur an einem heissen Sommertag so richtig Spass, auch zu Meergetier und Käse eine hervorragende Wahl…

Das Weingut, welches biologisch produziert, bürgt für einen kraftvollen, knackigen, elegant strukturierten Riesling, der so richtig Spass macht, nicht nur an einem warmen Sommerabend….

Dichter, kraftvoller Riesling mit aromatischer Tiefe, aus biologischem Anbau – wieder ein Glanzstück der Familie Wittmann, die sich mittlerweile einen grossen Namen in der deutschen Weinszene erarbeitet hat.

Chardonnay at his best – wunderbar mineralisch, ausgeglichen, frisch und lang, Pierre-Yves ist mittlerweile kein Geheimtip mehr an der Côte d’Or, die Weine werden von Jahr zu Jahr noch besser…

So macht Chardonnay Spass – duftiges Bouquet, im Gaumen dann vollmundig, frisch und langanhaltend – ein guter Weinwert, den Samuel da abgefüllt hat.

Weltklasse-Viognier der begeistert – duftig, aromatisch, dicht und komplex, mit einer ausgeprägten Mineralität und sehr langem Abgang. Christine Vernay versteht mit dieser Traube umzugehen…