Von den Steillagen an der Burg Ehrenfels keltert Franz Proidl diesen grossartigen, komplexen, druckvollen und langanhaltenden Grünen Veltliner, den sogar Mr.Parker mit 93 Punkten auszeichnet.

Leo Alzinger ist ein Perfektionist. Dieser Riesling – hier aus einem grossen Jahr – belegt das mehr als eindrücklich. Aromenreich in der Nase, elegant, dicht und äusserst finessenreich am Gaumen (Falstaff 96).

Ein grossartiger Grüner Veltliner, saftig, komplex, mineralisch, mit elegantem, langem Abgang, so richtig zum Träumen…nun fehlt nur noch der heisse Sommer dazu…

Von dieser Steillage ist in diesem Jahr ein grosser, ausgewogener und aromatischer Grüner Veltliner entstanden, welcher nicht nur uns begeistert hat (Falstaff 94).

Eine Trouvaille aus der Herrschafft – Martin’s Completer gehört zu den besten Weissweinen der Schweiz – wenn wir nur genug davon hätten…

Weltklasse-Viognier der begeistert – duftig, aromatisch, dicht und komplex, mit einer ausgeprägten Mineralität und sehr langem Abgang. Christine Vernay versteht mit dieser Traube umzugehen…

Tom ist ein Weinmacher der sensiblen Sorte, sein Blanc aus Maccabeu und Grenache Gris, ein sogenannter „Naturwein“, gehört mittlerweile zur Avantgarde des Südens und protzt nicht mit Alkohol, sondern begeistert mit Finesse.

Perfektionist Vincent Pinard hat hier einen Sauvignon blanc gekeltert, der so richtig Spass macht – duftende, herrliche Frucht, frisch und mit einer beachtlichen Länge ausgestattet, Hhhhmmm….

Sauvignon blanc in seiner schönsten Form! Klar, mit einer wunderschönen Frucht und Mineralik, einem tollen Schmelz im Gaumen, erfrischend und belebend. Die Pinard’s verstehen aus dieser Traube das Maximum zu holen, Chapeau!

Genialer Vertreter seiner Sorte, mit blumig-hellfruchtigem Bouquet, im Gaumen vollmundig, elegant, saftig, mit feinherbem, langen Abgang. Schönes Preis-Genussverhältnis!