Traditionell hergestellter Rioja, der einfach rundum begeistert – harmonisch, saftige Frucht, langanhaltender Abgang, da merkt man, das Muga zu den besten Betrieben im Rioja gehört.

Von teils über 60 jährigen Reben, dieser Ausnahme-Mencia, gekonnt vinifiziert vom argentinischen Winzerduo. Kein Powerwein, sondern frisch, elegant mit Terroircharakter, ein „Burgunder aus Spanien“(Parker 95).

„Embrusch“ ausgesprochen, ist dies köstliche, vollmundige Cuvée, ein richtiger Schmeichler, mit nicht enden wollendem Abgang. Gekeltert aus Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Carinena, hat dieser Wein sich zu einem unserer Lieblinge entwickelt…

80 bis 100 Jahre alte Garnacha- und Carinenareben, biodynamisch bewirtschaftet, ergeben diesen wundervollen, saftigen, vielschichtigen, eleganten und sehr lang anhaltenden Tropfen. Ein fantastisches Gaumenerlebnis! (97+ Parker)

Reichhaltiger, komplexer, voller Wein mit weichen, reifen Tanninen und anhaltendem, langen Abgang, Ein Petit Verdot der Spitzenklasse!

Ausdrucksstarke Cuvée aus 89 % Bobal mit 11% Syrah. Dunkel im Glas, druckvoll, lang, süffig – etwas Erfreuliches, was da aus Spaniens Süden kommt (Penin 93).

Diese kräftige, dunkelbeerige Cuvée von 95% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon macht grosse Freude – dies dank dem innovativen Streben von Marilene und Alain, die sehr präzise ihrer Berufung folgen.

Welchen grossartigen Wein der sympatische, und bescheidene Winzer Xavier Figuerola aus dem kargen Boden Formenteras herausbringt, hat nicht nur uns begeistert. Penin vergibt 92 Punkte!

Von Cliff, Marco, Martin und Mike, 4 Weinfreaks, die, „so nebenher“ ein eigenes Weingut realisiert haben. Hier ihr feiner, trinkiger Pinot Noir, mit würzig-fruchtiger Nase, am Gaumen vielschichtig, perfekt ausbalanciert und lang.

Erich’s Pinot Barrique ist nun schon ein Dauerläufer bei uns – elegant, strukturiert, saftig und lang, mit schönem Trinkfluss – ein bisschen Burgund am Zürisee….